CreepypastaKreaturen

Ein Ausflug zum Friedhof [German Creepypasta]

Eine alte Dame will nur ihren Ehemann besuchen

An einem Frühen, gerade anbrechenden Morgen, legte eine ältere Frau auf dem Friedhof ihre Hände auf einen Grabstein.

„Henry Blackwood-1938-2004“

Sie legte Blumen nieder und weinte, etwas dass sie für gewöhnlich nie tat. Sie brachte anlässlich seines Todestages immer etwas mit, das Henry einmal gehörte. Ihr Gedächtnis war nicht mehr, was es früher einmal war und ihr Gehirn brauchte Hilfe, um auf die Sprünge zu kommen. Und so kam es, dass sie etwas brachte, dass er eigentlich hasste – sein Hörgerät. Sie erinnerte sich, dass er es nie benutzte und immer darauf beharrte, es nicht zu brauchen, da sein Gehör exzellent sei, trotzdem musste der Fernseher jedoch immer auf hoher Lautstärke laufen.

Nun war alles, was sie wollte, in seine liebende Umarmung zurück zu kehren. „Oh Henry,“ sie fiel auf ihre Knie und blickte zum Himmel hinauf, „Wie sehr ich doch wünschte, du würdest zu mir zurückkehren.“
Mit ihrem verweinten Augen, die ihr nur einen verschwommen Blick gewährten, entdeckte sie im Himmel über sich einen roten Stern. Es war leise, aber sie hörte ein bösartiges Kichern, als der Stern aufblitzte, um dies zu vervollkommnen, bevor er in der aufgehenden Sonne verblasste.

Sie wischte sich ihre Tränen weg. „Seltsam. Hab ich mir das nur eingebildet?“ Sie stand auf und blickte sich auf dem Friedhof um, konnte jedoch nichts entdecken. Es schien, als wäre dieser Moment nur eine Stimmungsschwankung, einer senilen alten Frau. Als sie leicht über sich selbst schmunzelte, kam ihr eine Frage, wie eine düstere Erkenntnis in den Sinn. „Könnte die Batterie des Hörgerätes immer noch funktionieren?“
Sie legte es an ihr gutes Ohr an und schaltete es ein. Was sie zu hören bekam, war das Rascheln von Krähen-Federn, im nahegelegenen Baum. Vermutlich funktionierte es noch, wegen des mangelnden Engagements ihres Ehemannes. Sie schluckte schwer und legte ihr Ohr auf den Grund, über dem Grab und ihr Mund formte einen Schrei, als sie Kratzen, schlürfen und ein schreckliches Brüllen, einer ihr wohlbekannten Stimme hörte.

 

 

Original: http://www.creepypasta.com/tag/micropasta/

Tags

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Check Also

Close
Back to top button
Close