EigenartigesGeisteskrankheitMicroMordObjekte

Gedicht eines Psychopathen – Ihr Kinder gebt fein acht

Das Gedicht des Psychopathen

Ihr Kinder gebt fein acht,
ich bin die Kreatur unterm Bett,
ich hab euch etwas mitgebracht,
denn ich bin so nett.
Nun kommt zu mir,
so fein und weich,
ich bin hier,
denn ihr seid reich,
an zartem Fleisch.
Ach wie gern,
hätte ich kleine Kinderlein,
denn ich hab ein Konzept,
und Handel nach Rezept.
Ich brate euch am Spieß,
euer leckeres Blut fließ.
Mach das Licht aus,
Versteck dich,
Kleine Maus.
Doch in der Nacht,
werdet ihr umgebracht,
und verspeise euch mit Genuss,
Euer Blut, fließt wie ein Fluss.
Niemand wird euch finden….

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"