Der Abschiedsbrief
    vor 2 Wochen

    Der Abschiedsbrief

    Ich räumte gerade mein Wohnzimmer auf als mir ein Zettel auf dem Schreibtisch auffiel. Ich hätte schwören können das dieser…
    Jeff the Killer
    vor 3 Wochen

    Jeff the Killer

    Jeff the Killer Auszug aus einer Lokalzeitung: Bedrohlicher, unbekannter Mörder noch immer auf freiem Fuß. Nach Wochen unaufgeklärter Morde ist…
    Das Russische Schlafexperiment [German Creepypasta]
    vor 3 Wochen

    Das Russische Schlafexperiment [German Creepypasta]

    Russische Wissenschaftler hielten in den späten 1940er Jahren fünf Menschen für 15 Tage wach, indem sie ein experimentelles Gas benutzten,…
    2019: odyssee im datenraum
    vor 4 Wochen

    2019: odyssee im datenraum

    Katherina schloss die Wohnungstür hinter sich und lauschte in den Flur. Kein Laut war zu hören. Natürlich nicht. Ihr Mann…
    Das Spielehaus
    April 8, 2019

    Das Spielehaus

    Ich tippte noch auf meinem Handy rum als meine Mutter in mein Zimmer kam: “Schatz, du musst noch den Müll…
    Tempolimit
    März 10, 2019

    Tempolimit

    Du willst was Gruseliges hören? Ich werd’ dir was Gruseliges erzählen. Vielleicht findest du es auch nicht gruselig, aber mir…
    Schwarze Galle
    März 10, 2019

    Schwarze Galle

    In dem Appartement brennt kein Licht. Der Mann, der in einem der sündhaft teuren Barcelona Chairs Platz genommen hat, blickt…
    Desensibilisierungstherapie
    März 10, 2019

    Desensibilisierungstherapie

    Winter öffnete die Türe des unauffälligen Miethauses am Scarangella Park in Brooklyn, New York City, und begrüßte den teuer gekleideten,…
    Ein Wintermärchen
    März 10, 2019

    Ein Wintermärchen

    16.53 Uhr. Ein Mann mittleren Alters betritt das Café Rose am Herderplatz. Er trägt einen halblangen, dunklen Mantel, dünne schwarze…
      Farben [German Creepypasta]
      Oktober 7, 2018

      Farben [German Creepypasta]

      Diese beiden zusammen getragenen Geschichten besitzen einen gemeinsamen Hintergrund. 1. “Schwarz”: Es war vor einem halben Jahr, da sah ich…
      Der Abschiedsbrief
      vor 2 Wochen

      Der Abschiedsbrief

      Ich räumte gerade mein Wohnzimmer auf als mir ein Zettel auf dem Schreibtisch auffiel. Ich hätte schwören können das dieser…
      The Origin of Laughing Jack
      Oktober 22, 2017

      The Origin of Laughing Jack

      Es war ein verschneiter Heiligabend im London der 1800er, am Stadtrand lebte ein einsamer siebenjähriger Junge namens Isaac. Isaac war…
      Besuch in der Nacht
      Oktober 4, 2016

      Besuch in der Nacht

      Meine Eltern wollten heute Abend auf eine Party. Da ich noch zu jung war, um auf mich selbst aufzupassen, entschlossen…
      Gute Vorsätze
      März 3, 2019

      Gute Vorsätze

      Und? Gut ins neue Jahr gekommen? Ging so bei mir. Naja, eigentlich war´s ganz okay. Bis auf die guten Vorsätze.…
      Halloweens Ende (Part II)
      Oktober 31, 2016

      Halloweens Ende (Part II)

      Während er hastig die Straße nach unten eilte, bleibt sein Blick am Glockenturm hängen. Er wurde von einem breit gebauten…
      Brennende Begierde [German Creepypasta]
      April 29, 2018

      Brennende Begierde [German Creepypasta]

      Ein neckisches Ziehen an einer Stelle, die ich schon viel zu lange nicht mehr berührt habe, versetzt mir einen angenehmen…
      Der Antiguanischer Gigant (Übersetzung)
      September 22, 2018

      Der Antiguanischer Gigant (Übersetzung)

      Ich ging früher oft tauchen. Heute tue ich das nicht mehr, aber früher war ich dabei voll in meinem Element.…

      Was ist eine Creepypasta?

      Creepypastas sind im Grunde Internet-Horrorgeschichten, die in Foren und auf ähnlichen Seiten ausgetauscht wurden, um den Leser zu verängstigen.
      Der Name Creepypasta ist ein Kofferwort aus den Begriffen „copypasta“, einem Internet-Slangwort für einen Text, der durch „copy – paste“ weiterverbreitet wird; und „creepy“, dem englischen Begriff für gruselig.

      Creepypastas variieren stark in Bezug auf Länge und Qualität der Geschichten, doch ursprünglich waren sie recht kurz und bedienten sich häufig wiederkehrender Elemente.
      Meistens wird von einer unheimlichen oder unglaublichen Begebenheit erzählt, die die Öffentlichkeit niemals glauben würde.

      Der Übergang zu allgemeinen Horrorgeschichten ist inzwischen fließend.

      Welche Vorteile hab ich beim Creepypasta Wiki ? 

      Auf diese Fragen kann man mit mehreren Vorteilen antworten :

      • Die Seite hat eine perfekte Mobile Oberfläche. Somit ist der Upload von Smart Phones und Tablet kein Problem.
      • Umfangreiche Tools: Um deine Story auf Google ein Top-Ranking zu verpassen, geben wir dir bei jeder Story Tools an die Hand die dir helfen!
      • Die Admins kümmern sich um eine perfekte Qualitätskontrolle, falls Dritte deine Story für Vertonungen,ect verwenden wollen.
      • Wir haben ein eigenes Marketing Team, ein eigenes Film, Foto und Ton Studio! Somit sind bei besonderen Events auch Kurz-Verfilmungen und Vertonungen der Storys möglich!
      • Unterstützung vom Team bei eigenen Projekten. *
      • Du brauchst besondere Bilder um deine Story besonders Lebendig zu gestalten? Auf Anfrage stellen wir euch gewünschte Fotos aus ansonsten kostenpflichtigen Diensten bereit.

       

      *Unter eigenen Projekten sind Buchveröffentlichungen als Beispiel gemeint.
      Wir können über die Startseite eure Werke Promoten und auch über Soziale Kanäle.

       

      Partner

      Back to top button
      Close