EigenartigesKurz

Störgeräusch

Es war eine ruhige einsame Nacht, als ich mit meinem Auto nach Hause fuhr. Zu dieser späten Stunde waren kaum Autos zu sehen. Da fühlte ich mich alleine und brauchte ein wenig Unterhaltung. Also schaltete ich das Radio an. Die meisten Sender hatten schlechten Empfang. Ich schaltete etwas herum, als eine Frequenz aufkam die ich nicht kannte. Das musste wohl ein neuer Sender sein.

Sonderbare Klänge kamen aus dem Radio. Solch eigenartige Musik hatte ich noch nie gehört. Es war irgendwie beruhigend. Ich wurde ganz schläfrig. Plötzlich ertönte ein schriller Ton aus dem Radio. Das gehörte nicht zu der Musik. Es war ein durchgängiger Ton der sich in mein Gehör bohrte. Die Musik lief ganz normal weiter und der Ton verstummte. Aber nicht in meinem Kopf. Es war als ob der Ton in meinem Gehörgang wohnte. Ich war nun keineswegs mehr schläfrig. Mein Gehörgang schien zu platzen und ich hielt mir mit einer Hand das Ohr zu. Als ob das etwas bringen würde. Bei diesem riskanten Manöver zog mein Wagen nach links. Schnell packte ich das Lenkrad wieder mit beiden Händen um wieder die Kontrolle zu haben. Dabei war das Geräusch die ganze Zeit da.

Der Ton war nun so eindringlich, dass es mir auf meinen Magen schlug. Ich konnte nicht mehr Auto fahren. Schnell schaute ich hinaus. Landstraße, niemand zu sehen. Lieber mein Auto als ich. Ich öffnete die Tür, bremste ab und rollte mich aus meinen Wagen. Dieser fuhr gegen einen Baum. Totalschaden. Einen Moment lag ich auf der kalten Straße. Ich konnte noch alles bewegen. Das war die erste gute Nachricht. Die zweite noch viel bessere war: Das Geräusch war verschwunden.

Am nächsten Morgen war es das Thema in den Nachrichten. Jeder der diesen Radiosender in dieser Nacht gehört hatte, baute einen Unfall. Ich bin noch mit dem Schrecken davon gekommen, denn sie zeigten Bilder von überschlagenen Wagen, die brannten, mit Menschen die darin sterben mussten. Überlebende von Unfällen wurden befragt. Alle hörten sie dieses erschütternde Geräusch. Dieser Radiosender, auf dem das Geräusch zu hören war, konnte nicht gefunden werden.

Es ist nun mitten in der Nacht. ich liege in meinem Bett und kann nicht schlafen. Ich schaue das Radio neben meinen Bett an. Plötzlich höre ich die seltsame Musik, die ich in der Nacht im Auto gehört hatte. Mein Radio ist aus. Da ist es wieder, das wahnsinnige Geräusch. Wie stelle ich es ab? Es ist in meinem Kopf! Ich muss es ausschalten. Da fällt mir ein, dass ich mir eine Waffe besorgt habe. Erleichtert gehe ich sie holen, um das Geräusch abzuschalten.

 

Bewertung: 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"