CreepypastaEigenartigesKurz

7 Minuten

Wenn du bereits Erfahrungen mit dem Nahtod gemacht hast, wirst du bestimmt schon dein Leben an dir vorbeiziehen gesehen haben. Ich habe jetzt schon mehrere Leute gefragt und einige sagten das sie ihr Leben ein zweites mal durchlebt haben. Dies mag nicht weit hergeholt worden sein, denn das Gehirn versucht Stress im Bezug auf den Tod zu vermeiden. Folglich wenn das Gehirn denkt das du stirbst, benutzt es einen einfachen und simplen Weg dieses Thema zu entgehen und zwar mit Erinnerungen. Also, wenn das Ende naht schaltet das Gehirn auf sämtliche Erinnerungen die du je hattest.

Das Gehirn bleibt auch nach dem Tod noch am Leben und zwar für ungefähr 7 Minuten. Dies aber nur wenn das Gehirn noch dazu in der Lage ist.
Also wenn du 7 Minuten hast und dein ganzes Leben in einer Sekunde auftreten kann, sind das 60 Leben in einer Minute. Demnach 420 Leben in 7 Minuten. Also das ist eine Menge Zeit und eine Menge Erfahrung mit dem Tod.

Bewertung: 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"