KreaturenMicro

Alptraum

“Daddy, ich hatte einen schlechten Traum.”

Du blinzelst mit den Augen und stützt dich auf deine Ellbogen. Deine Uhr leuchtet rot in der Dunkelheit – es ist 3:23 Uhr. “Willst du ins Bett klettern und mir davon erzählen?”

“Nein, Daddy.”

Die Seltsamkeit der Situation weckt Sie noch mehr auf. Sie können die blasse Gestalt Ihrer Tochter in der Dunkelheit des Zimmers kaum ausmachen. “Warum nicht, Schätzchen?”

“Weil in meinem Traum, als ich dir davon erzählt habe, das Ding, das Mamas Haut trägt, sich aufgesetzt hat.”

Einen Moment lang fühlst du dich wie gelähmt; du kannst den Blick nicht von deiner Tochter abwenden. Die Decke hinter Ihnen beginnt sich zu bewegen.

Bewertung: 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"