GeisterKurzTodÜbersetzung

Der Doughboy – Der Geist des großen Krieges

Die Legende besagt, dass man in dem Argonne-Wald in Frankreich, an genau dem richtigen Tag im Sommer, nach einem lauten Donnern einen alten Soldaten im Nebel antreffen wird. Er wird wollen, dass du ihm folgst.

Wenn du es nicht tust, wird deine Leiche später im Wald gefunden.

Todesursache: Verletzung durch Granatensplitter

Wenn du ihm folgst, wirst du überleben. Er wird dich zu einem offenen Feld bringen, verängstigt durch Krater des großen Krieges. Letztlich wird Nebel kommen und du wirst sehen, wie tausende Männer durch Schüsse eines Maschinengewehrs sterben werden.

An diesem Punkt musst du den Soldaten ansehen, mit dem du gekommen bist. Er wird nicken, und eine Streusalve wird in ihn zerreißen, seinen Tod vor fast 100 Jahren nachahmend.

Er ist ein Doughboy, die verlorene Seele eines Soldaten des großen Krieges und er hütet das Feld für immer. Er hilft einsamen Wanderern aus dem Wald, aber nicht ohne sie zu erinnern, welchen großen Preis sie doch im modernen Leben haben.

 

Bewertung: 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"