EigenartigesKreaturenKurz ( 5 - 10 Minuten )TiereÜbersetzungen

Die Pille

Nimm sie nicht. Diese Pille.

Es ist ein Wunder und eine Herrlichkeit und das Größte, was je passiert ist, so sagen sie, und wahrscheinlich wird es bald zum Gesetz, dass du es nehmen musst. Sie lassen dich eine kleine Kapsel schlucken, wenn du noch ein Baby bist, wahrscheinlich zur gleichen Zeit, in der du deine Impfungen bekommst. Das Stückchen, das da drin ist, wiegt nur ein paar Gramm und wird aus einem kleinen Becken entnommen, das wahrscheinlich bald in jedem Krankenhaus zu finden sein wird.

Diese paar Gramm sind mehr als genug, damit es passieren kann. Sicher, du wirst nie Krebs bekommen. Du wirst bis zu hundertfünfzig Jahre alt werden. Du wirst stärkere Knochen und ein widerstandsfähigeres Immunsystem haben. Du wirst wahrscheinlich nie eine Brille oder ein Hörgerät brauchen. Wenn du etwas Kleines wie einen Finger verlierst, dann hast du ihn innerhalb eines halben Jahres wieder. Wenn du einen ganzen Arm verlierst, hast du ihn in zwei Jahren fast voll funktionsfähig zurück. Das ist die Art von Wunder, die glaubhaft genug ist, um sich durchzusetzen.

Es wird nicht alle unsere Probleme lösen und sogar noch ein paar neue schaffen. Zum Beispiel eine Überbevölkerung, die wir nie hätten kommen sehen. Aber es funktioniert und es ist billig und reichlich vorhanden, und das ist alles, was wir brauchen. Natürlich können sie nicht ganz erklären, wie das Ding es schafft, unseren genetischen Code umzuschreiben, nachdem wir ein paar Gramm geschluckt haben, aber sie versprechen, dass die Antworten eines Tages kommen werden und dass es keine schädlichen Nebenwirkungen gäbe.

Sie stammt von einer “bisher unbekannten Seesternart”, aber das wird in den Nachrichten nicht einmal erwähnt. Ich glaube, im Moment heißt es, dass es sich um etwas handelt, das künstlich gezüchtet wird. Diese Seesterne leben an den tiefsten und dunkelsten Stellen des Ozeans und sind weder besonders groß noch besonders interessant anzusehen. Ehrlich gesagt haben wir sie dort unten wahrscheinlich schon tausendmal gesehen und sie einfach überflogen.

Zufällig hat dieser Penner aus der Sendung über das Essen von seltsamen Lebensmitteln einen erwischt, weiß Gott wie, und hielt ihn für eine andere Art von Seestern und aß einen Teil davon – ein Jahr später hatte er den Fuß wieder, den er verloren hatte. Ich bin mir sicher, dass sie sein Haus auseinandergenommen, literweise Blut untersucht und jeden verhört haben, mit dem er je gesprochen hat, aber irgendwie haben sie herausgefunden, wann die Regeneration stattgefunden hat, und haben das verdammte Ding schließlich gefunden. Es war noch am Leben, als er einen seiner Arme aß, und ich schätze, er hatte Mitleid mit ihm und ließ das Ding in einem Tank in seinem Haus leben. Nun, das führte dazu, dass sie schließlich eine ganze Menge von diesen Mistviechern aufbrachten.

Aber hier ist der Punkt. Denke über Technologie und Innovationen nach und überlege, wozu sie gut sind. Meistens sollen sie uns länger am Leben erhalten, uns gesünder machen und uns helfen, besser zu kommunizieren. Was wäre, wenn wir als Rasse bereits die Fähigkeit besäßen, über Gedanken zu kommunizieren? Was wäre, wenn wir von Natur aus unglaublich widerstandsfähig und langlebig wären? Was wäre, wenn wir von Anfang an alles hätten, was wir brauchen, ohne auch nur ein bisschen arbeiten zu müssen?

Unsere Ziele würden sich darauf konzentrieren, die Welt so zu erhalten, wie sie ist, und die Dinge einfach zu genießen. Mit einem Geist, der so mächtig ist, dass er ohne Anstrengung Gedanken senden und empfangen kann, sind natürlich auch andere erstaunliche Dinge möglich. Wenn dieser Geist sogar im kleinsten Winkel einer Kreatur völlig intakt bleibt, muss man sich fragen, was dieser Geist noch alles kann.

Hier ist also die Frage. Wenn du die ganze Zeit nur auf dem Meeresgrund mit diesem unglaublichen Verstand überlebt hättest, wie würdest du dich dann amüsieren? Was wäre, wenn dein Geist frei umherwandern könnte, wenn er nur etwas findet, was ihn trägt? Was wäre, wenn wir uns als Rasse an das Ende der Nahrungskette stellen würden, nur um sicherzugehen, dass wir ständig von neuen Lebewesen aufgenommen werden und die Welt mit ihren Augen sehen können? Ist es wirklich so abwegig zu denken, dass ein so mächtiger Verstand einen kleineren, unbedeutenderen überholen könnte?

Nein.

Es ist auch nicht ungewöhnlich zu denken, dass eine Rasse mit mächtigen Gehirnen, wenn sie bedroht wäre, ihre Fähigkeit zur Beherrschung der Gehirne nutzen würde, um sich zu verteidigen. Dass sie geduldig abwarten würden, bis ihre Feinde sie verschlingen, um dann einfach den Verstand dieser Feinde zu vertreiben und den Konflikt zu lösen? Ich finde das überhaupt nicht verrückt, und ich finde es auch nicht verrückt, dass es auf der ganzen Welt plötzlich viel mehr Krieg gibt. Es wurde intensiv an der Geburtenkontrolle geforscht und “versehentlich” wurde ein Superbazillus freigesetzt, der Männer unfruchtbar macht. Eigentlich sollten wir uns über den Weltfrieden freuen, aber stattdessen bringen wir uns schneller als je zuvor gegenseitig um.

Vielleicht fühlen sie sich gar nicht bedroht, vielleicht sind wir nur ein Spiel für sie. Möglicherweise sind wir die hundertste Rasse von Wesen, mit denen diese Dinger so etwas gemacht haben. Ich weiß nur, dass sie dich nicht in einen Zombie aus einem alten Science-Fiction-Film verwandeln … sie lassen dich glauben, dass du immer noch die Kontrolle hast; dass das, was sie von dir wollen, auch wirklich das ist, was du tun willst. Es scheint alles so natürlich, so richtig. Dann befinden wir uns im Dritten Weltkrieg und das Einzige, was die Bomben nicht versengen, ist der Grund des Ozeans.

Fragt mich nicht, woher ich das alles weiß, und nehmt diese Pille nicht.

Bewertung: 3.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"