KreaturenKurz

Was ist der Smile Dog ?- Der Smile Dog existiert!

Der Smile Dog

Hast du schon mal von dem Smile Dog gehört? Dieses angeblich so verstörende Bild einer grauenhaft aussehenden Hund-ähnlichen Kreatur, die grausam lächelt? Nun, manche Menschen wurden davon angeblich psychisch krank. Er soll sie in den Selbstmord getrieben haben. Es heißt einige seien mit ausgekratzen Augen gefunden worden. Verletzungen die auf Krallen und Reißzähne eines Hunde Angriffs deuten.
Bisher wurden diese Angriffe als Wildtier Attacke gewertet und zu den Akten gelegt. So ist der die Legende des Smile Dogs entstanden. Viele halten ihn für einen Mythos, eine Urbane Legende und sonst nichts.
Was du nicht weißt: Der Smile Dog existiert. Er soll das grausamste Tier, oder besser gesagt, das grausamste Wesen im Universum darstellen. Verbisse, Zielstrebig , unnachgiebig und voller Hass. Wenn er dich ins Visier genommen hat, kann die niemand mehr helfen.
Der Smile Dog verfolgt dich immer. Wenn du nachts die Straßen entlang gehst, hörst du seine Schritte. Wenn du schlafen gehst und deinen Kopf an dein Kissen legst, hörst du seinen Herzschlag.  Wenn du kurz still bist, hörst du sogar seinen Atem. Er ist IMMER da! Und er kann dich immer beobachten! Du kannst nichts dagegen tuen.
Du siehst ihn nur durch einen Spiegel (sei es eine Kamera, ein einfacher Spiegel oder etwas das dich reflektiert). Wenn du zum Beispiel in einen Spiegel schaust, siehst du ihn. Er befindet sich auf jedem Bild, auf dem du dich ebenfalls befindest.
Und es gibt extrem viele Smile Dogs, so um die 7 Milliarden.  Sie sind der Wahnsinn und stehen stellvertretend für die grausamsten Taten, die du dir nicht einmal vorstellen kannst.
Es heißt, das Bild soll einen selbst darstellen… Es soll wie ein Spiegelbild sein und man wird wahnsinnig, wenn man den Wahnsinn sieht.
Jetzt darfst du raten, wer der Smile Dog ist.

Smile Dog – Die originale Geschichte vom SmileDog.jpg

Für Urbane Legenden und echte Mythen. Schau bei SchattenZirkus vorbei

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close