EigenartigesGeisterKrankheitenOrtschaftenSchockierendes EndeÜbersetzung

Kleiner Glaskasten

Warnung vor Creepypasta

ACHTUNG: VERSTÖRENDER INHALT

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem folgenden Text um eine Creepypasta handelt, die verstörende Themen beinhalten kann, wie zum Beispiel Gewalt, Sexualisierung, Drogenkonsum, etc. Creepypastas sind fiktive Geschichten, die oft dazu gedacht sind, Angst oder Unbehagen zu erzeugen. Wir empfehlen Ihnen, diesen Text nicht zu lesen, wenn Sie sich davon traumatisiert oder belästigt fühlen könnten.

Der stechende, beißende Geruch durchzog das alte Haus, das jetzt mir gehörte. Ich wusste, dass der Geruch mit der Zeit verblassen würde und dass ich mich mit der Zeit an ihn gewöhnen könnte. Es war ein wunderschönes kleines zweistöckiges viktorianisches Haus im Herzen einer kleinen historischen Stadt in Virginia. Das heißt, es gab keine Nachbarn in der Nähe. Deshalb wurde ich nicht belästigt. Der Geruch des Hauses behagte mir und ich freute mich darauf, etwas über die Geschichte der Stadt zu erfahren.

Ich machte mich bald ans Auspacken und wollte das Haus so einrichten, dass es sich wie ein Zuhause anfühlt. Nach dem Tod meiner Frau fühlte sich mein letztes Zuhause nicht mehr wie ein Zuhause an und weckte nur noch schmerzhafte Erinnerungen. Ich wollte mich nur für eine Weile verstecken; ein paar Monate, vielleicht ein paar Jahre. Ich hatte gehofft, dass dieser Ort mir dabei helfen würde.

Es war schon kurz vor ein Uhr morgens, als ich beschloss, mich für

Der vollständige Inhalt ist nur für registrierte Benutzer zugänglich. Um den Jugenschutz zu wahren.

Jetzt anmelden oder registrieren

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"