EigenartigesGeisteskrankheitKurzMord

Holz

Warnung vor Creepypasta

ACHTUNG: VERSTÖRENDER INHALT

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem folgenden Text um eine Creepypasta handelt, die verstörende Themen beinhalten kann, wie zum Beispiel Gewalt, Sexualisierung, Drogenkonsum, etc. Creepypastas sind fiktive Geschichten, die oft dazu gedacht sind, Angst oder Unbehagen zu erzeugen. Wir empfehlen Ihnen, diesen Text nicht zu lesen, wenn Sie sich davon traumatisiert oder belästigt fühlen könnten.

Seit geraumer Zeit schon starrte sie an ihre hölzerne Decke. Inzwischen konnte sie jede kleine Ritze, jedes noch so kleine Fleckchen im Holz ausmachen – auch wenn es stockfinster war.

Wie üblich wachte sie mitten in der Nacht auf, in Schweiß gebadet und geplagt von Alpträumen. Die Taktik war dann so lange an die Decke zu starren, bis die Müdigkeit einen überkommen würde.

Es war nichts Neues für sie, Schalfprobleme waren ein Schema, die sich alle paar Tage wiederholten – und doch war etwas anders.

Sie konzentrierte sich auf die Decke. Die Anzahl an Oxidflecken stimmte nicht. Das Holz war beim genaueren Betrachten einen Stich dunkler. Die Müdigkeit war auf einem Schlag weg, sie erlangte ihre Sinne zurück und kam zu dem entschluss, dass das nicht ihre decke war.

Diesesmal war die Decke näher an ihr.

Diesesmal konnte sie sich nicht auf die rechte oder linke Seite legen, eine Blockade hinderte dies. Sie war eingesperrt, behindert

Der vollständige Inhalt ist nur für registrierte Benutzer zugänglich. Um den Jugenschutz zu wahren.

Jetzt anmelden oder registrieren

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"