KurzTraum

SweetHome

Warnung vor Creepypasta

ACHTUNG: VERSTÖRENDER INHALT

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem folgenden Text um eine Creepypasta handelt, die verstörende Themen beinhalten kann, wie zum Beispiel Gewalt, Sexualisierung, Drogenkonsum, etc. Creepypastas sind fiktive Geschichten, die oft dazu gedacht sind, Angst oder Unbehagen zu erzeugen. Wir empfehlen Ihnen, diesen Text nicht zu lesen, wenn Sie sich davon traumatisiert oder belästigt fühlen könnten.

==Aller Anfang ist schwer:==
Es ist der 16. Mai 2014, ein Mittwoch. Am Abend sitze ich noch vor meinem Laptop. Vermutlich müsste es so ungefähr 21:50 Uhr sein. Während ich mir eines meiner vielen Lieblingslieder anhöre, lese ich mir eine Creepypasta über ein Mädchen durch, das bei sich zu Hause umgebracht wird.

Als ich damit fertig bin die Creepypasta zu lesen, beschließe ich auch so eine zu schreiben. Nur worüber oder was soll ich darin passieren lassen? Schießlich gibt es viele Möglichkeiten eine solche zu verfassen. Noch dazu habe ich Dutzend Geister, Killer und Kreaturen zur Auswahl. Habe vorhin sogar eine gelesen, in der mein eigener Username vorgekommen ist.

Da das meine erste Creepypasta werden soll, bin ich natürlich sehr aufgeregt darüber in den nächsten Tagen in den Kommentaren zu lesen, ob und wie gut sie bei den Leuten im Wikia ankommt.

==Der Tod kommt schneller, als man glaubt:==
Zwar sitze ich für mehrere gefühlte Stunden

Der vollständige Inhalt ist nur für registrierte Benutzer zugänglich. Um den Jugenschutz zu wahren.

Jetzt anmelden oder registrieren

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"