KreaturenMittel

Der Spiegel – Der Spiegel war schuld!

Warnung vor Creepypasta

ACHTUNG: VERSTÖRENDER INHALT

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem folgenden Text um eine Creepypasta handelt, die verstörende Themen beinhalten kann, wie zum Beispiel Gewalt, Sexualisierung, Drogenkonsum, etc. Creepypastas sind fiktive Geschichten, die oft dazu gedacht sind, Angst oder Unbehagen zu erzeugen. Wir empfehlen Ihnen, diesen Text nicht zu lesen, wenn Sie sich davon traumatisiert oder belästigt fühlen könnten.

Am 16.9 nahm sich Jane. J. Romes das Leben, indem sie sich die Pulsader durchtrennte.

Polizeiliche Untersuchungen bewiesen einen eindeutigen Suizid, auch wenn die Tagebucheinträge des Subjektes andere Schlüsse ziehen lassen:

 

 

Eintrag 1:

„[…]Heute bin ich in das neue Haus
eingezogen. […] jedoch ist mir aufgefallen, dass mir einige Möbel
fehlen. Ich brauche noch ein Nachtkästchen, eine Kommode und einen
Spiegel für meinen Flur.[…]“

Eintrag 2:

„[…]Ich habe mir besagte Möbel
beschafft, auf einem Sonderverkauf, auf dem auch gebrauchte
Gegenstände verkauft werden. Am besten gefällt mir der Spiegel und
diese eingravierten Worte, auch wenn ich nicht weiß, was sie zu
bedeuten haben, sie sind in Latein geschrieben[…]“

 

Eintrag 4:

„[…] Erneut suchte mich dieser
merkwürdige Traum heim […] Ich stand vor dem Spiegel und sah m

Der vollständige Inhalt ist nur für registrierte Benutzer zugänglich. Um den Jugenschutz zu wahren.

Jetzt anmelden oder registrieren

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"