Klassische PastaKreaturenMittel

Wo die Vögel schweigen

Warnung vor Creepypasta

ACHTUNG: VERSTÖRENDER INHALT

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem folgenden Text um eine Creepypasta handelt, die verstörende Themen beinhalten kann, wie zum Beispiel Gewalt, Sexualisierung, Drogenkonsum, etc. Creepypastas sind fiktive Geschichten, die oft dazu gedacht sind, Angst oder Unbehagen zu erzeugen. Wir empfehlen Ihnen, diesen Text nicht zu lesen, wenn Sie sich davon traumatisiert oder belästigt fühlen könnten.

Wenn ich diese Zeilen nun mit zitternden Fingern niederschreibe, so muss ich auf eine Sache bestehen: Jedes Wort ist daran wahr, so unglaublich es auch klingen mag. Meine Erlebnisse sind in ihrer wahren Form bereits derart unweltlich und einzigartig, dass ich weitere Ausschmückungen durch das Erfinden phantastischer Details nicht nötig habe. Daher erwehre ich mich aufs Äußerste der Behauptung, ich sei ein Hochstapler.

Sollten dennoch Zweifel in der Glaubwürdigkeit meiner Erzählung aufkommen, besonders wenn diese meinen Verstand betreffen, so sei gesagt, dass ich selbst am meisten zweifle an der Verlässlichkeit meines Verstandes und am Wahrheitsgehalt meiner Erinnerung. Und doch, allen Zweifeln zum Trotz., bestehe ich darauf, dass jede meiner hier aufgeschriebenen Erlebnisse und Erinnerungen so und nicht anders passiert sind.

Meine Erzählung beginnt an jenem schicksalshaften Herbsttag im frühen September. Aus einer mir bis heute unerklärliche Laune heraus, ent

Der vollständige Inhalt ist nur für registrierte Benutzer zugänglich. Um den Jugenschutz zu wahren.

Jetzt anmelden oder registrieren

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

  1. Hab dir ja gesagt, dass das Monster nicht wirklich präsent ist. hihi
    Hättest besser machen sollen ^^

    Aber keine Sorge. Mag die Geschichte trotzdem gerne ;D

    PS.: Du musst noch einen Kommentar drunter schreiben der zitiert: Danke fürs abtippen, Matze! xd

Schreibe einen Kommentar

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"