DämonenKonversationenKreaturenMord

Ancora Daemonium – Symbiose

Warnung vor Creepypasta

ACHTUNG: VERSTÖRENDER INHALT

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem folgenden Text um eine Creepypasta handelt, die verstörende Themen beinhalten kann, wie zum Beispiel Gewalt, Sexualisierung, Drogenkonsum, etc. Creepypastas sind fiktive Geschichten, die oft dazu gedacht sind, Angst oder Unbehagen zu erzeugen. Wir empfehlen Ihnen, diesen Text nicht zu lesen, wenn Sie sich davon traumatisiert oder belästigt fühlen könnten.

Symbiose

Zusammenleben zweier Wesen verschiedener Arten zu beiderlei Vorteil.

== Eins: Sommer ==
Der Geruch war herrlich. Die Blumen, das Gras, die Erde und
das Wasser dufteten im warmen Licht der Sonne. Es waren kaum Wolken am Himmel,
und wenn doch, sahen sie bei weitem nicht nach Regen aus. Die dichten, grünen
Blätter an den Bäumen warfen kühle Schatten auf die wenig befahrenen Straßen
und Seitenwege und die Felder wuchsen in Gold und Grün. Es war ein Tag, den man
sich nicht schöner vorstellen könnte.

Ein glänzender Bach rauschte unter den asphaltierten Brücken
hindurch und erinnerte schwach an den reißenden Fluss, der sich ganz in der
Nähe befand. Die Vögel zwitscherten in allen Melodien, flüsterten Lieder, die
für den Augenblick geschrieben und dann für immer vergessen sein würden. Auch
das

Der vollständige Inhalt ist nur für registrierte Benutzer zugänglich. Um den Jugenschutz zu wahren.

Jetzt anmelden oder registrieren

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"